Karriere +49 (0)551 – 55932
Detailaufnahme des Lasers in der Zahnarztpraxis am Park
Schonend und wirkungsvoll

Laser bei Ihrem Zahnarzt in Göttingen – lautlos und sanft zu gesunden Zähnen


Inhaltsverzeichnis

Parodontitis? Lippenherpes? Mit unserem Dentallaser wird Ihre Behandlung schonend und angenehmer. Eine Laserbehandlung ist sehr präzise, weil das Licht nur dort wirkt, wo es auf den Zahn oder das Zahnfleisch trifft.

Ihre Vorteile der Laserbehandlung:

  • sanft und schonend
  • lautlos (kein Bohrer-Brummen!)
  • antibakteriell
  • schnell
  • keine Nebenwirkungen
  • blutungsarm
Ein Patientin wird von einer Zahnarzthelferin mit dem Laser behandelt in der Zahnarztpraxis am Park

Fragen Sie gerne bei Ihrem nächsten Termin nach unserem Dentallaser.

Unser Team zeigt Ihnen, wofür wir ihn einsetzen und wie wir damit gezielt Ihre Gesundheit fördern. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin unter 0551-55932.

Einsatzmöglichkeiten

Wann nutzt der Zahnarzt die Laserbehandlung?

-

Laserstrahlen sind intensiv gebündeltes Licht. Wie gebündeltes Licht wirkt, wissen Sie vom Experiment mit der Lupe und den Sonnenstrahlen: Es wird richtig heiß.

In der Zahnarztpraxis nutzen wir natürlich kein Sonnenlicht für Ihre Behandlung. Unser Dental-Laser erzeugt künstliches Licht in einer vorher festgelegten Wellenlänge. So intensiv, dass es wirkungsvoll und angenehm zugleich ist.

Die antibakterielle Photodynamische Therapie (aPDT) mit dem Laser in Göttingen: Dieses Verfahren kombiniert das Laserlicht und eine spezielle Farblösung. Mit dieser Substanz, die durch Licht aktiviert wird, färben wir den bakteriellen Belag an und belichten den Bereich mit dem Laser. Es entsteht eine photodynamische Reaktion, bei der eine bestimmte Form von Sauerstoff frei wird, die das Bakterium zerstört. Das Verfahren ist auch als photoaktivierte Desinfektion bekannt.

Dank einer leichten lokalen Anästhesie ist die Behandlung weitestgehend schmerzfrei. Der Laser kommt in unserer Zahnarztpraxis regelmäßig bei verschiedenen Therapien zum Einsatz.

Sanfter operieren mit Laser

Unser leistungsstarker Dental-Laser schneidet präzise und punktgenau. Wir könnten damit mühelos Äpfel oder gar eine Ananas zerteilen. Doch das lassen wir. Stattdessen nutzen wir den Dental-Laser für sinnvolle Dinge.

Wurzelbehandlung mit Laser

Bakterien verdampfen unter Laserlicht. Das ist schlecht für die Bakterien, aber gut für Ihren entzündeten Zahn. Mit dem Laser reinigen und desinfizieren wir die Wurzelkanäle gründlich und verschließen ihn.

Mit dem Laser Parodontitis behandeln

Nach der klassischen Parodontitistherapie entfernen wir mit Laserlicht alle Bakterien, die noch übrig sind. Es treten keine Nebenwirkungen auf. Auch auf ein Antibiotikum können wir meistens verzichten.

Übrigens: Auch Herpes und Aphten lassen sich gut mit dem Laser behandeln. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich in der Praxis.

Eine Detailaufnahme einer Behandlung zeigt die Einsatzmöglichkeiten des Lasers in der Zahnarztpraxis am Park
Kosten

Wie viel kostet die Behandlung mit Laser bei Ihrem Zahnarzt?

-

Laserbehandlungen beim Zahnarzt sind Eigenleistungen. Sie tragen die Kosten selbst.

Privatversicherungen erstatten die Kosten für Laserbehandlungen zumeist. Wie hoch die Kosten sind, hängt unter anderem von der Behandlungsdauer ab. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer individuellen Lasertherapie.

Detailaufnahme eines Einsatzes des Lasers in der Zahnarztpraxis am Park