Karriere +49 (0)551 – 55932
Eine Frau lacht nach einer Bleachingbehandlung in der Zahnarztpraxis am Park
Schnell, schonend und effektiv

Mit Zahnbleaching drehen wir in Göttingen die Uhr zurück – für strahlend weiße Zähne und ein schönes Lächeln


Wenn unsere Spiegel eine Erinnerungsfunktion hätten, würden sie uns wohl nach jedem Zähneputzen mit dem Satz “Früher waren Deine Zähne weißer” ärgern.

Im Laufe des Lebens verfärben sich die Zähne nun mal. Genussmittel wie Kaffee, Tee und Rotwein beschleunigen diesen Prozess. Aber wir verstehen natürlich, wenn Sie die Uhr gerne ein paar Jahre zurückdrehen möchten. Wer möchte das nicht? Wie gut, dass es Möglichkeiten gibt, die Zähne frischer und jünger aussehen zu lassen.

Mit einem Bleaching in unserer Zahnarztpraxis erhalten Sie Ihre natürliche Zahnfarbe zurück. Sie lächeln wieder gerne und fühlen sich wohl.

Die Vorteile eines Bleachings in der Zahnarztpraxis von Dr. Stephanie Tilpe:

  • Schnell
    Möglichst innerhalb einer Behandlung hellen wir Ihre Zahnfarbe nach Ihren Wünschen und den individuellen Möglichkeiten auf.
  • Effektiv
    Stellen Sie sich auf viele Komplimente ein. Ihre neue Zahnfarbe setzt Ihr Lächeln perfekt in Szene.
  • Risikoarm
    Bevor wir mit dem Zahnbleaching beginnen, überprüfen wir Zähne und Zahnfleisch. Alles gesund? Dann beginnen wir.

Übrigens: Unser modernes Bleaching-System ist made in Germany und hat sich in vielen deutschen Zahnarztpraxen bewährt.

Bei den Methoden unterscheiden wir zwischen einem externen und einem internen Bleaching:

  • Extern: Das Bleichmittel wird von außen aufgetragen.
  • Intern: Das Bleichmittel wird direkt im Inneren des Zahns eingebracht.

Manchmal verfärbt sich ein Zahn nach der Wurzelbehandlung. Mit einem internen Bleaching lässt sich das korrigieren. Ihr grau-matt verfärbter Zahn strahlt wieder in einem natürlichen Weiß. Bei Bedarf wiederholen wir den Vorgang regelmäßig und können das interne und das externe Bleaching kombinieren.

Beide Methoden wenden wir in unserer Zahnarztpraxis an und sprechen daher auch von einem In-Office-Bleaching.

Dame lächelt nach einer Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis am Park

Zahnärztin Dr. Stephanie Tilpe und unser Team beraten Sie gerne zu der Bleachingmethode, die am besten zu Ihnen passt.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin. Wir freuen uns auf Sie!

So wird es weißer

Bleaching: der Ablauf in unserer Praxis

-

Grundprinzip des Bleachings beim Zahnarzt ist ein chemischer Prozess. Das Wasserstoffperoxid im Bleaching-Gel entzieht Partikeln von Rotwein, Tee und Nikotin die Farbe.

So läuft ein Bleaching in unserer Praxis ab:

  1. Die Bestimmung der möglichen Zahnfarbe erfolgt mit unseren Patientinnen und Patienten.
  2. Eine Professionelle Zahnreinigung bereitet Ihre Zähne auf das Bleaching vor.
  3. Ein spezieller flüssiger Kunststoff (sog. Kofferdam) schützt das empfindliche Zahnfleisch.
  4. Wir tragen das Bleaching-Gel auf die Zähne auf und lassen es etwa 15 Minuten einwirken.
  5. Mit einer speziellen LED-Lampe verstärken wir die Wirkung des Bleaching-Gels. Das Bleichmittel und die Hightech-Lampe sind exakt aufeinander abgestimmt und sorgen für ein gleichmäßiges Ergebnis.
  6. Diesen Vorgang wiederholen wir ca. zwei- bis dreimal. Insgesamt dauert das Bleaching etwa 90 Minuten.
  7. Wir zeigen Ihnen das Ergebnis: Mit Vorher-nachher-Fotos  dokumentieren wir die Farbaufhellung Ihrer Zähne.

Das Bleaching – nur beim Zahnarzt wirklich sicher!

Zahnaufhellung oder echtes Bleaching? Laut EU-Kosmetikverordnung dürfen Produkte, die mehr als 0,1 Prozent Wasserstoffperoxid enthalten, nur unter zahnärztlicher Aufsicht angewendet werden. In Kosmetikstudios findet also kein wirkliches Bleaching statt, sondern nur eine kosmetische Zahnaufhellung. Ein Bleaching ist den Experten in der Zahnarztpraxis vorbehalten.

Bleaching-Kosten

Wie viel kostet ein Bleaching beim Zahnarzt?

-

Die Kosten ermitteln wir anhand der individuellen Situation eines jeden Patienten. Sie hängen unter anderem von der Dauer und dem Umfang des Bleachings ab. Vor der Behandlung erhalten Sie von uns eine gut verständliche Kostenaufstellung mit allen notwendigen Informationen.

Wichtig: Bei Ihrem Zahnbleaching handelt es sich um eine rein ästhetische Behandlung – die Krankenkasse zahlt das Bleaching nicht.